Lötkolbensound und Schwachstromklänge im Atelier Andy Guhl